So verlieren Sie schnell Gewicht: 20 Wege zu Hause

effektive Möglichkeiten, schnell Gewicht zu verlieren

Das erste, was mir einfällt, wenn ich darüber nachdenke, wie ich Gewicht verlieren kann, ist eine anstrengende Ernährung und den ganzen Tag im Fitnessstudio.

Aber was ist, wenn Sie nicht genug Energie, Zeit oder Motivation haben? Dies ist kein Grund, Ihren Traum aufzugeben!

Daher empfehlen wir Ihnen, mit den 20 einfachsten Möglichkeiten zu beginnen, um zu Hause schnell Gewicht zu verlieren!

1. Wasser

Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser trinken und überprüfen Sie Ihren Wasserhaushalt. Wenn Sie nicht die Gewohnheit haben, 2 Liter pro Tag zu trinken, beginnen Sie nicht mit Extremen. Machen Sie die Regel, morgens, vor dem Mittagessen und vor dem Schlafengehen ein Glas zu trinken - das reicht auch jetzt. Sie können etwas Zitrone, etwas Minze oder einen Tropfen Honig hinzufügen.

2. Schlafen

Schlaf ist nicht nur die wichtigste Komponente des Wohlbefindens, sondern auch des Gewichtsverlusts. Wenn Sie nicht genug Energie bekommen, gibt es nicht genug Energie für den ganzen Tag und noch mehr für das Training. Bei ständiger Müdigkeit möchten Sie eher ungesunde Lebensmittel wie Burger oder Schokolade essen.

3. Ausgewogene Ernährung

Diätpausen treten regelmäßig auf, weil eine unvorbereitete Person zu radikale Einschränkungen wählt. Die Essgewohnheiten sollten schrittweise und umfassend geändert werden, ohne die Tage zu berücksichtigen, an denen es möglich sein wird, den lang erwarteten Kuchen wieder zu essen.

Ersetzen Sie einfache Kohlenhydrate wie Sandwiches, Snacks und Fastfood durch komplexe: brauner Reis, Ofenkartoffeln, Nüsse. Tauschen Sie Ihr Sonnenblumenöl gegen gesünderes Oliven- oder Kokosöl aus. Essen Sie die richtigen Fette: roter Fisch, Avocado, Nüsse, Oliven, Weizenkeime. Vergessen Sie nicht die Proteine: Huhn, Fleisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte.

4. Energiemodus

Sie müssen einem Speiseplan nicht blind folgen. Es ist seit langem bewiesen, dass es besser für jemanden geeignet ist, der oft, aber wenig isst, und für jemanden - zweimal am Tag, aber in großen Portionen.

Aber das gewählte Regime muss wirklich eingehalten werden und gleichzeitig die schwereren Gerichte morgens übertragen und die leichten für den Abend belassen.

5. Zuckerersatz

Leider muss man wirklich auf Zucker verzichten. Wenn es Ihnen zunächst zu schwer fällt, probieren Sie verschiedene Ersatzprodukte aus. Stevia, Erythrit, Sorbit, Sucralose: Sie haben einen anderen Verbrauch und Geschmack. Es gibt jetzt viele gesunde Süßigkeiten und sogar zuckerfreie Sirupe. Versuchen Sie und wählen Sie!

6. Zucker nicht erkennbar

Denken Sie daran, dass Zucker gerade in allem enthalten ist, bis hin zu im Laden gekauften Ketchups und Gurken. Es ist nur das billigste und am leichtesten verfügbare Konservierungsmittel. Achten Sie also auf die Kompositionen und geben Sie den Zucker auf, auf den Sie verzichten können. Sie werden überrascht sein, aber wahrscheinlich essen Sie mehr davon für eine kräftige Mahlzeit im Supermarkt als für ein Stück Ihrer Lieblingspastete.

7. Intermittierendes Fasten

intermittierendes Fasten als Weg, um Gewicht zu verlieren

Trotz des entmutigenden Namens ist an diesem Schema nichts auszusetzen.

Bei Insulinproblemen wird es sogar von Ärzten verschrieben, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren.

Die Schlussfolgerung ist, dass Sie 8 Stunden am Tag essen und für die verbleibenden 16 Stunden nur Wasser oder Tee ohne Zusatzstoffe trinken.

Sie frühstücken beispielsweise um 10: 00 Uhr und Ihr letztes Abendessen um 18: 00 Uhr.

8. Grüner Tee

Die in hochwertigem grünem Tee enthaltenen Antioxidantien reinigen den Körper perfekt und fördern den Gewichtsverlust.

Trinken Sie es vor dem Mittagessen, wenn Ihr Stoffwechsel seinen Höhepunkt erreicht hat. Gleichzeitig hilft es, die Nahrung besser und schneller zu verdauen.

9. Saft

Aber Säfte sind eine Kontraindikation bei jedem Gewichtsverlust. Der Punkt ist, dass sie auch viel nicht offensichtlichen Zucker enthalten. Der Kaloriengehalt von Saft kann 2-3 mal höher sein als der von Bier oder Apfelwein, aber sie werden normalerweise auch nicht in 100 ml getrunken. Wenn Sie Obst oder Beeren wollen, essen Sie sie frisch!

10. Überprüfen Sie Ihre Kalorien

Wenn Sie den Überblick behalten möchten, ist die Berechnung Ihrer Kalorienaufnahme der einfachste Weg, um schnell Gewicht zu verlieren.

Wählen Sie einen Online-Rechner, den Sie mögen, und ermitteln Sie Ihren Tagessatz unter Berücksichtigung von Alter, Startgewicht und Aktivität. Für einen schnellen Gewichtsverlust ist es notwendig, bis zu 30% dieser Norm zu überschreiten.

11. Kleine Portionen

Verwenden Sie kleine Portionen Lebensmittel - nicht mehr als 200 Gramm gleichzeitig. Stimmen Sie zu, dass Sie, wenn Sie nicht voll sind, es in weiteren 15 Minuten einnehmen können, wenn das vorherige Essen absorbiert ist. Wenn Sie keine Küchenwaage haben, verwenden Sie nur kleine Teller und Schalen.

12. Ernährungstagebuch

Schreiben Sie alles auf, was Sie tagsüber essen, um die Anzahl und Häufigkeit Ihrer Snacks genau zu verstehen. Sobald Sie darauf achten, wie viel Unsinn subtil zum Tee gegessen wird, wird es viel einfacher, Ihre Gewohnheiten zu überarbeiten.

13, 10 Minuten Sport

Sport treiben, um Gewicht zu verlieren

Viele Leute denken, dass ein Training mindestens eine Stunde dauert, um Sie mit dem Schweiß Ihrer Stirn zu ermüden.

Aber selbst 10 Minuten einfaches Training sind eine großartige Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, Ihren Körper zu straffen und eine gesunde Angewohnheit zu entwickeln.

Vielleicht möchten Sie mehr!

14. Bauchvakuum

Diese einfache Übung ist ideal, um Ihren Magen zu straffen und Ihnen zu helfen, die unglückliche Rettungsleine zu verbrennen. Es stärkt Muskeln, die durch regelmäßiges Bauchmuskeltraining nicht gestärkt werden können. Das Staubsaugen erfolgt morgens auf nüchternen Magen in einem Glas Wasser.

15. Planke

Eine weitere grundlegende Übung ist an allen Fronten wirksam.

Plank verbrennt Fett, stärkt den Rücken und die Arme, stärkt die Muskeln der Beine und des Bauches. Beginnen Sie mit 20-30 Sekunden und innerhalb einer Woche stehen Sie leicht länger als eine Minute.

16. Morgen Yoga

Ein einfaches, ruhiges Aufwachen-Training verbrennt nicht so viele Kalorien wie Cardio. Andererseits belebt es, füllt Sie mit Energie für den Tag und beschleunigt vor allem den Stoffwechsel. Alle Kohlenhydrate und Fette, die Sie den ganzen Tag über essen, werden schneller verarbeitet.

17. Cardio-Training

Dies sind die effektivsten Lasten für einen schnellen Gewichtsverlust. Dazu gehören Laufen, Springseil, Stepper, Heimtrainer - wählen Sie einfach die Option, die Sie bevorzugen. Wenn Sie kurze, aber intensive Workouts lieben, benötigen Sie HIIT-Intervallprogramme.

18. Kleine Bewegungen

Machen Sie es sich zur Regel, sich tagsüber stündlich ein wenig zu bewegen. Sie können hocken, auf der Stelle springen oder einfach tanzen, während Sie Spaß haben.

Stellen Sie eine Erinnerung in Ihrem Telefon ein oder stellen Sie Ihren Fitness-Tracker so ein, dass jedes Mal ein Piepton ertönt, wenn Sie zu lange sitzen.

19. Leiter

Verlassen Sie den Aufzug und gehen Sie nach Hause. Wenn Sie hoch oben leben, wird es für Sie zunächst schwierig sein, aber nach einer Woche werden Sie feststellen, wie viel einfacher es ist, die Last zu geben.

20. Familientraining

Heimtraining zur Gewichtsreduktion

Verwandeln Sie Ihre Heimroutine in Bewegung.

Verteilen Sie das Gewicht der Taschen gleichmäßig auf Ihre Hände, wenn Sie aus dem Geschäft nach Hause kommen.

Wenn Sie staubsaugen oder fegen, beobachten Sie Ihre Haltung.

Und wenn Sie das Geschirr spülen oder Dinge arrangieren, tun Sie es, während Sie tanzen!