Das richtige menü für das abnehmen für frauen: die grundsätze der ernährung programm

Die gesundheit ist nicht wichtig. Es ist wichtig, dass wieder in die lieblings-kleid in der größe XS. Wir haben vergessen, dass diese dinge untrennbar miteinander verbunden: die richtige ernährung ist eine hervorragende stoffwechsel — eine schlanke figur. Sowie eine schöne haut und gesunde haare, nägel und die allgemeine aktivität — all das ist wie ein bonus. Also versuchen wir, der überwindung von stereotypen und finden sie die quelle der schönheit, die außerhalb anstrengende diäten und fasten.

menü für abnehmen

Besonders der von frauen, die richtige ernährung

Sicher, sie geschehen zu bemerken, eine ziemlich verbreitete erscheinung: der mann und die frau beginnen, zusammen zu leben, als der vertreter des schönen geschlechts beginnt sich zu erholen. Und es ist nicht "langweilig landhaus-stil leben. Einfach diät oft verwandelt sich für sie in gemeinsamen, obwohl die bedürfnisse des körpers, mann und frau sind verschieden.

Im zusammenhang mit der geringeren muskelmasse der stoffwechsel von frauen langsamer, was bedeutet, dass der bedarf an kalorien um etwa 15% weniger. Sie benötigen weniger energie, weniger proteine, fette und kohlenhydrate. Allerdings, wenn wir darauf achten, die vitamine, die situation ist sehr unterschiedlich: zum beispiel, die frau braucht mehr eisen, vitamin C, was ist im zusammenhang mit den natürlichen prozessen, die stattfinden in ihrem körper. Auch der weibliche körper empfindlicher auf regelmäßige akquisitionen von lebensmitteln.

Der mangel an nährstoffen und vitaminen führen kann schlimmsten folgen — eine abnahme der körperlichen aktivität und der entwicklung des körpers, die immunität, die die verschlechterung des zustand der haut, haare, nägel und zähne, die unterdrückung der fortpflanzungsfähigkeit, die entwicklung von depressiven verstimmungen... Natürlich, alles wird langsam, es ist sofort zu beobachten, ein wechsel ziemlich schwierig.

Frauen, die wenig aufmerksamkeit auf das essen in der ernährung oder in regelmäßigen abständen laufen zu streng oder einfach nur unausgewogenen diäten, sicherlich haben sie bemerkt alarmierende glocken". Sehr verbreitet sind die beispiele — körner können auch zeichen einer funktionsstörung des darms, die erhöhung der menge der haare in den kamm, brüchige nägel... anscheinend, sind es die kleinen dinge. Aber, kann man denn in kombination mit den vorstellungen über die schönheit?

Vor allem, lohnt es sich, daran zu erinnern, dass, wie wir aussehen, hängt in hohem maße vom funktionieren der internen mechanismen. Arbeit mit allen äußeren manifestationen ist ähnlich der anwendung von kosmetik — und verbirgt unvollkommenheiten. Aber die wahre veränderung beginnt erst von innen. Daher ist bei der vorbereitung des programms der ernährung, insbesondere, um gewicht zu verlieren, ist es notwendig, gewisse regeln zu beachten.

Die grundsätze der gesunden menü

Die organisation einer richtigen ernährung ist faszinierend und eine aktivität kann zu einem echten hobby. Aber gleichzeitig ist es eine art von wissenschaft, denn sie hat ihre standhafte regeln:

  • Essen wir weniger, aber öfter. Die beste wahl in vielen fällen, ist es üblich, die stromversorgung. Nur die portionen müssen klein sein, nicht mehr als 250 gramm. Also wir schützen den magen dehnen, gleichzeitig gegen das gefühl des hungers.
  • Das wasser ist es, was zählt. Unbedingt trinken sie täglich etwa 1,5 liter reines wasser ohne gas.
  • Nicht zu viel essen vor dem schlafengehen. Lohnt es sich zu bewegen sommerzeit abendessen, finden sie auf den "abstand" von etwa 3 stunden vor dem schlafengehen. Natürlich ist die präferenz der beste einfach auf die produkte. Ernährungswissenschaftler geben ihnen einige empfehlungen der "nachtleben" - die produkte: zum beispiel, weiß huhn, milch, getreide, mandeln, sellerie, äpfel, pilze.
  • Obst und gemüse von unseren freunden. Es wird empfohlen, verbrauchen in der menge von nicht weniger als 400 g täglich (außer knollen reich an stärke, wie brot oder kartoffeln).
  • Zucker und salz sind unsere feinde. Der norm - verbrauch von zucker etwa 50 g / tag (etwa 12 teelöffel). Aber vorsicht — der zucker-haltigen getränke, süßigkeiten, verschiedene arten von lebensmitteln, sowie der honig, und sogar fruchtsäfte. Für den verzehr von salz von der norm betrachtet werden, eine gesamtzahl von 5 g (1 teelöffel).
  • Kalorien-konto zu lieben. Es gibt viele formeln für die berechnung der individuellen täglichen bedarf an kalorien, je nach gewicht, wachstum, alter und körperlicher aktivität. Im durchschnitt für frauen ist es ein merkmal der norm en 1800-2000 kalorien pro tag.
  • Die drei säulen einer gesunden ernährung. Die aminosäuren (proteine tierischer herkunft: milch, fleisch, eier), die ungesättigten fettsäuren omega-3 (fisch - meer-öl, leinsamen, spinat), lange kohlenhydrate (reis, buchweizen, hülsenfrüchte, getreide).
  • Wir hoffen, dass das gleichgewicht von proteinen, fetten und kohlenhydraten. Proteine müssen von 12%, aus fett — 30-33% kohlenhydrate 55 bis 59 prozent der täglichen kalorien.

Dies sind nur einige der regeln einer gesunden und ausgewogenen ernährung für frauen — um zu beginnen, können sie beginnen, um die einfachsten, und dann, langsam, verbinden die anderen. Die ersten ergebnisse lassen nicht auf sich warten.

Zwar gibt es, kann man sogar abnehmen!

So, die entscheidung, um eine gesunde ernährung angenommen. Aber es lohnt sich nicht unmittelbar auf den aktionsradius der sich selbst in einen biegesteifen rahmen. Dies ist nicht eine andere diät, sondern ein lebensstil, in dem es platz für den genuss am essen. Kann die schrittweise verringerung der nahrungsaufnahme, durch den verzicht auf fast food, indem sie in der ernährung obst und gemüse. Das leiden ist hier fehl am platz, nur eine positive einstellung! Um zu lernen, rezepte gesunde ernährung, ist es möglich, in die in der gemeinschaft in den sozialen netzwerken. Übrigens, hier können sie neue freunde finden mit gleichen interessen, nur stärken die motivation.

Der übergang auf die richtige und gesunde ernährung ermöglicht dem körper, zu erhalten, notwendig für das normale funktionieren von ressourcen und in dies, es gibt nichts überflüssiges. Langsam normalisiert die arbeit gstrica und anderen organen. Und dies bedeutet, dass der zeitpunkt gekommen ist, der äußere und der verklärung. Der neue modus eine richtige ernährung in kombination mit machbar körperliche belastung sorgt für optimalen verbrauch von energie und reduziert übergewicht. Natürlich, nicht erwarten, dass die gleichen ergebnisse, als wenn in zwei wochen der "hunger" - diät. Alles ist langsamer, aber die wirkung dieser langspielnotebook.

Aber wir werden auf das konkrete menü kann und was nicht verwendet werden kann, bei der richtigen ernährung?

Die besten freunde der mädchen...

die richtige ernährung

Hier nennen wir nur ein kleiner teil der liste von gesunden produkten.

  • Die milch und die eier. Enthalten eiweiss, d. h. in seiner zusammensetzung hat alle aminosäuren in perfekter korrelation.
  • Den spinat. Enthält beta-carotin, calcium, folsäure, kalium, magnesium, eisen, die vitamine b6 und C. das Produkt regelt den druck, ist es sinnvoll, das immunsystem und die knochen ist.
  • Weiß huhn. Enthält die vitamine A, b3, b6, A, kalium, natrium, magnesium. Bezieht sich auf eine der gesündesten arten von fleisch durch den niedrigen fettgehalt.
  • Die banane. Enthält kalium, das tryptophan, beta-carotin, die vitamine c, k und b6. Senkt den cholesterinspiegel, und dank der fülle an kalium hilft, den herzmuskel gesund und stark zu bleiben.
  • Den lachs. Quelle von kalzium, vitamine D und E, selen, omega-3 ungesättigte fettsäuren. Fischgerichte, unbedingt sollten in der diät gesunde ernährung der frau, auch für das abnehmen.
  • Die haferflocken. Enthält kalzium, eisen, magnesium, mangan, phosphor, vitamin b5, silizium, folsäure. Ausgezeichnete quelle für kohlenhydrate langsam, die machen das morgen und den ganzen tag, dann wirklich gut.

Dann wird eine der optionen, die nützlich für die gesundheit, die ernährung in den tag, eigentlich ist es viel mehr — daher, dass er beschloss, begeben sie sich auf den weg der "revision", warten eine menge interessanter dinge.

Frühstück:

  • 200 g haferflocken mit apfel und zimt — rund 200 kcal.
  • Tee (0 kcal) oder kaffee (etwa 30 kcal).

Das zweite frühstück (aperitif)

  • 15 g walnüsse — etwa 80 kcal.
  • 2 "sandwich" mit käse — über 100 kcal.
  • Der apfel rund 70 kcal.

Mittagessen:

  • Gebacken, geschmort oder vorbereitet auf ein paar hähnchenbrust — rund 220 kcal.
  • 40 g buchweizen — etwa 130 kcal.
  • 200 g für jede art von gemüse — etwa 70 kcal.

Snack:

  • 200 g 4% - ricotta — rund 200 kcal.
  • Etwa 150 g gemüse oder obst mit niedrigem glykämischen index — etwa 70 kcal.

Abendessen:

  • Omelett 2 eier 150 ml milch — 250 kcal.
  • 200 g gemüse — etwa 80 kcal.

In dieser diät pro tag erhalten sie etwa 1500 kcal erforderlich sind, um die aufrechterhaltung der aktivität. Und nichts mehr, was schaden könnte, zu bauen oder das wohlbefinden.

Vergessen sie sofort: was darf nicht in der diät

An dieser stelle verweisen wir auf die empfehlungen der weltgesundheitsorganisation. Diese produkte, bekannt als eines der schädlichsten für die gesundheit und die figur:

  • Bratkartoffeln und pommes frites. Paneer in öl, bis knusprig stückchen kartoffel ist ein großer anteil von fett und kohlenhydraten. Wenn sie sprechen über die vorbereitung, das ist immer noch so schlecht. Dieser gefahr lauert in fast-food — kartoffeln, in der "portion pro portion", bereiten sich in dem gleichen öl überhitzt, dass "da" teller karzinogene.
  • Die konserven. Bereits einen namen, der warnt. Hier genau konservierungsmittel enthält, und in wirklichkeit werden sie, oft viele aromastoffe, zucker und salz. Eine flasche mit 100 g können bis zu 15 g salz (und täglich die empfohlene dosis, denken sie daran, nur 5 g).
  • Süßen sie das wasser mit gas. Dieses schädliche produkt sagen seit langem, aber er ist immer noch beneidenswerte popularität. Eine große menge von zucker plus chemische aroma-und zusatzstoffe, stabilisatoren, schlecht ist "cocktail" für den organismus, die es erlauben, zu vergessen, nicht nur über die gute figur, sondern auch gesundheit.
  • Nudeln, püree oder suppe "für das schweißen mit kochendem wasser". Das ist nicht einmal benannt werden kann, das essen, und nur ein ersatz. Hier gibt es nichts von der natürlichen, festen geschmacksverstärker und viel salz.

Im artikel haben wir analysiert, die grundlegenden prinzipien der ernährung für frauen, die direkt führen zu einem großen wohlbefinden und angenehmen aufenthalt tragen zur verringerung von gewicht. Im gegensatz zu den langweiligen diäten, gesunde ernährung bringt die freude, die hilft, positiv behaupten zu nahrung und aktivität zu erhalten. Und wenn sie kombiniert werden ein komplettes menü mit der entsprechenden form zu leben, dann können sich die ergebnisse wirklich beeindruckend.

Nicht die lebensmittel - messaging: wie sie helfen, den körper auf dem weg der besserung

Das aktuelle thema ist, vielleicht, für jedes frauen — schönheit. Aber bei der suche hinter ihr nicht vergessen, dass es sich nicht um ein kampf-und nicht alle mittel sind gut hier. Nur diejenigen, die helfen, den körper zu transformieren. Neben einer richtigen ernährung ist, muss man den schlaf-modus: wenn alle urlaub haben, wir brauchen 7-8 stunden, und am besten folgen der üblichen weise, einschließlich wochenenden. Das training hat auch einfluss auf den zustand unseres körpers ist ein starker stimulus für die aktivierung der tauschprozesse, die wiederum fördert die gewichtsabnahme.