Leinsamen: nutzen und schaden, wie zu tun, um das abnehmen und die gesundheit, rezepte

Leinsamen ist ein weiteres fantastisches produkt, das uns die natur gegeben hat. Seine zusammensetzung ist reich an verschiedenen nützlichen elemente, die es erlauben nicht nur heilen, den körper von vielen krankheiten, aber sie und regenerieren sie ihre von innen und außen.

Leinsamen: nutzen und schaden

leinsamen

Leinsamen ist nützlich für den menschen, der dank seiner einzigartigen zusammensetzung und heilenden eigenschaften. In ihrer zusammensetzung enthält:

  • Die vitamine (besonders der B-gruppe);
  • Mineralien;
  • Die ballaststoffe;
  • Pektin;
  • Die ballaststoffe;
  • Polysaccharide;
  • Fettsäuren;
  • Glykoside;
  • Lignane etc.

Produkt leicht gefunden werden kann, die alle in der stadt apotheke oder internet-apotheke. Leinsamen haben die folgenden wirkungen auf den menschlichen organismus:

  • Anti-inflammatory;
  • Schmerzmittel;
  • Abführmittel (im darm);
  • Umhüllt und beruhigende (erkrankungen von dickdarm, geschwüre);
  • Anti-tumor;
  • Antioxidans;
  • Verjüngende;
  • Schmerz-und beruhigungsmittel.

Auch der verzehr von leinsamen verbessert den zustand des herz-kreislauf-systems zu erfahren:

  • Sie verdickt das blut.
  • Senkt cholesterin und blutzucker;
  • Der blutdruck sinkt;
  • Stärkt die wände der blutgefäße;
  • Reduziert das risiko der entwicklung der atherosklerose und myokardinfarkt;
  • Das blut spült giftstoffe und salze der schwermetalle.

Der regelmäßige verzehr von leinsamen sinnvoll herz nach dem herzinfarkt.

Die samen können geordnet werden, die arbeit aller inneren organe.

Vorteile für die frau

Für frauen aus flachs ist nicht nur nützlich für die reinigung des körpers, sondern auch, um loszuwerden des übergewichts. Also, die samen fallen auf die zusammensetzung der diäten beliebt. Antioxidantien und tocopherol in der zusammensetzung leinen günstig beeinflussen, die haut und verjüngen sie ihre innere. Die zellen, beschleunigen sie ihr wachstum und auf ihre wände zu verstärken, daher wird es verlangsamt den alterungsprozess. Auch leinsamen regt das wachstum der haarwurzeln und reduziert das phänomen der alopezie (besonders nach der anwendung von masken).

Die verwendung von leinsamen während der menstruation oder in den wechseljahren hat eine positive wirkung auf den hormonellen status, so dass diese perioden weniger schmerzhaft. Der regelmäßige verzehr von samen, bietet eine vorbeugung der krankheit der reichweite von frauen. Die verwendung des medikaments während der schwangerschaft verbessert die verdauung für die werdende mutter, stimuliert die entwicklung und das wachstum des fötus.

Für männer

Lignane, die in der zusammensetzung leinen sind verantwortlich für die produktion der hormone — testosteron. Dies unterstützt die gesundheit des reproduktiven systems:

  • Erhöht das sexuelle verlangen;
  • Reduziert das risiko der entwicklung von prostatitis;
  • Verbessert die qualität des samens;
  • Reduziert die möglichkeit der entwicklung von hilflosigkeit;
  • Es normalisiert die erektile funktion.

Für männer ist die rezeption von wunder-samen sorgt für die aufrechterhaltung der jugend,und reduziert auch das risiko der entwicklung der atherosklerose und der thrombophlebitis.

Indikationen

Der konsum von leinsamen profitieren alle systeme und organe. Kein wunder, dass das medikament hat praktisch keine kontraindikationen.

Schauen wir mal, wo es gilt die leinsamen und heilung:

1.Seitens des verdauungssystems:

  • Geschwüre von magen und zwölffingerdarm;
  • Verstopfung;
  • Die entzündung der speiseröhre;
  • Colitis, enteritis;
  • Die gastritis;

2. Erkrankungen des nervensystems:

  • Depression, stress;
  • Nach (drogen, alkohol, nikotin);
  • Die apathie, schlafstörungen.

3. Atemwege:

  • Bronchitis;
  • Asthma.

4. Bewegungsapparates:

  • Hexenschuss;
  • Arthrose, arthritis.

5. Blutkreislauf:

  • Die atherosklerose der gefäße;
  • Die thrombose;
  • Die erhöhung der blutgerinnung.

6. Würmer.

7. Die entzündung in der branche.

8. Erkrankungen der leber und der bauchspeicheldrüse.

Darüber hinaus werden die samen von flachs wird angezeigt, wenn der schaden an der haut:

  • Abrieb;
  • Verbrennungen;
  • Das einfrieren.

Für die äußere anwendung verwendet wird, die leinsamenöl.

Vor beginn der behandlung sollten sie die liste der gegenanzeigen.

Kontraindikationen

das leinen für abnehmen

Leinsamen , wie jeder biopreparado hat kontraindikationen. Der samen ist kontraindiziert für den einsatz in folgenden fällen:

  • Die verschärfung der chronischen krankheiten magen-darm -;
  • Durchfall;
  • Hepatitis b;
  • Keratitis;
  • Die zirrhose der leber;
  • Pankreatitis;
  • Alter der kinder bis zu 12 jahren.
  • Darmverschluss;
  • Das reizdarm-syndrom;
  • Cholezystitis;
  • Gallensteine und urolithiasis;
  • Intoleranz, lein-samen.

Vorsichtig mit dem medikament, das verwendet wird, wenn:

  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • Hypothyreose;
  • Erkrankungen der sexuellen sphäre (endometritis, myome, prostatitis, polyzystischen).

Während der schwangerschaft und stillzeit, kann die droge verwendet werden, nur nach der konsultation eines arztes.

Nebenwirkungen

Die wichtigsten nebenwirkungen der anwendung von leinsamen angezeigt werden, wenn eine überempfindlichkeit des organismus auf die pflanzlichen zusatzstoffe. Allerdings, die ernährungswissenschaftler weisen darauf hin, dass das leinen, das ist ein gutes produkt für die stromversorgung. Andere nebenwirkungen, die auftreten, zum zeitpunkt der aufnahme der samen:

  • Durchfall;
  • Verstopfung;
  • Frühgeburt;
  • Menstruationsstörungen (aufgrund der hormonellen ungleichgewicht);
  • Die schlechte resorption von anderen medikamenten.

Besonders gefährlich ist das leinen von schwangeren frauen mit niedrigem gewicht der feten, sowie die verwendung von samen verursachen fehlgeburt oder frühgeburt.

Daher vor beginn der einnahme von kraut, zu ergänzen, zu ernährung, müssen sie einen spezialisten zu konsultieren, sonst ist der empfang von leinsamen schaden anrichten kann.

Was sind leinsamen besser: weiß oder braun

In den apotheken und geschäfte für eine gesunde ernährung, sind zwei sorten von leinsamen: weiß (gelb oder goldig) und in farbe braun. Braun zu kaufen kann man fast überall weiße korn nur in fachgeschäften. Die zwei sorten von flachs enthalten die gleichen komponenten, aber es gibt immer noch unterschiede. Also, die weißen und die samen enthält solche komponenten wie:

  • Phytoöstrogene;
  • Lignane;
  • Protein;
  • Ballaststoffe (lösliche und unlösliche).

Braun samen und nützliche medizinische eigenschaften von weniger. Für den geschmack von weißem leinen viel angenehmer als die braune. Auch experten weisen darauf hin, dass das braun ist einfacher zu kultivieren weiß daher, leinsamen weiß es ist schwierig, in die theken.

Als verbrauchen leinsamen

Es gibt viele möglichkeiten, verbrauch von leinsamen essen. Weiß leinen nehmen, hauptsächlich in form von schleim — so legen sie die körner und wasser.

Die hauptregel ist, zu versuchen, nehmen sie die samen von flachs, sowie pulverisierte verlieren alle den vorteil für die zerkleinerung.

Wie viele leinsamen ist es notwendig, an einem tag einnehmen

In den vereinigten staaten von amerika, der meinung, der mensch braucht "hilfreich" - faser. Befinden sich in den frischen bohnen und gemüse und obst, in vollkornprodukten, wie der weiße lein-und chia. Diese produkte enthalten mehr ballaststoffe und ballaststoffe, die förderlich für das verdauungssystem der straße.

Ein esslöffel leinsamen enthält bis zu 4 g ballaststoffe. Die tägliche menge an ballaststoffen für die frauen — 25gr., bei den männern sind es 40 gramm zu beginn der diät muss nehmen sie 1-2 esslöffel, können sie langsam erhöhen die verwendung von 4 bis 6 esslöffel pro tag. Also, nehmen sie leinsamen ausgleichen kann die mangel von ballaststoffen, die für das funktionieren des darms.

Den nutzen zu steigern, ernährungswissenschaftler empfehlen, das kombinieren der anwendung von leinen mit obst und gemüse.

Für das verdauungssystem

Schleim leinen populär in der behandlung von erkrankungen des verdauungstraktes. Also, für die behandlung der magen und der darm wird empfohlen, eine gliederung der rezeption von leinsamen:

  • 50 ml schleim, 3 mal am tag eine halbe stunde vor dem essen.

Verlauf der behandlung von 1 bis 3 wochen.

Zur behebung der verstopfung nehmen sie 1 tasse der infusion der samen. Bereiten sie wie folgt: 1 teelöffel körner, gießen sie ein glas mit kochendem wasser und darauf bestehen, innerhalb von 3-4 stunden. Der verlauf der behandlung hängt von der häufigkeit der verstopfung.

Für die bauchspeicheldrüse

Das leinen zeigt die gastritis und pankreatitis nicht in der akuten phase. Für die behandlung der pudding bereiten aus den samen. Dazu, das gemahlene produkt wird abgelegt, emailliert kapazität und überfluten mit 400 ml kochendem wasser. Die lösung wird gekocht und bei schwacher hitze 10-15 minuten, dabei gelegentlich umrühren und, ohne es aufkochen zu lassen. Danach, geben sie es abkühlen und ruhen lassen für etwa eine stunde.

Das fertige produkt nehmen, eine halbe stunde vor den mahlzeiten. Kissel müssen sie nehmen viel wasser.

Cholesterin

leinen

Zur verringerung der cholesterinspiegel im blut empfohlen, nehmen sie leinsamen-öl in flüssiger form oder in kapseln. Das schema der behandlung ist: 1 teelöffel olivenöl nehmen morgens, vor der mahlzeit (30-40 minuten). Das öl können sie nicht nehmen sie sie mit wasser, dies kann zu störungen bei der absorption im magen.

Leinöl — fettig, daher, wenn es schwierigkeiten gibt einsatz mehrere male am tag, können sie sie alle auf einmal nehmen, zum beispiel: nur am morgen. Allmählich kann die häufigkeit erhöhen, mit der rezeption bis 2 und dann bis zu 3 mal am tag. Verlauf der behandlung für 3 wochen, mit einem abstand von sechs monaten.

In der gynäkologie

Leinsamen, effektiv in verschiedenen gynäkologischen erkrankungen, die durch hormonelle ungleichgewichte. Sie profitieren, wenn:

  • Unregelmäßigkeiten des menstruationszyklus;
  • Schmerzsyndrom während der menstruation;
  • Wenn tumoren;
  • Anhaftungen;
  • Candidiasis;
  • Myom;
  • Endometriose;
  • Niedriger ist die herstellung von muttermilch.

Für die behandlung und vorbeugung von gynäkologischen erkrankungen empfohlen, die erhöhung der verzehr von leinsamen-öl 1-2 esslöffel pro tag. Das öl können sie speisen oder die kombination mit milchprodukten.

Neben dem öl wird verwendet, das kochen von leinsamen, dazu 4 esslöffel körner überfluten mit 0,5 liter wasser und kochen bei schwacher hitze etwa 10 minuten. Abkühlen wird der sud nimmt für eine tasse 3 mal täglich vor den mahlzeiten. Auf empfehlung des arztes auf den schmerz parzellen können sie machen kompressen oder anwendungen von öl und brühe.

Die leinsamen von den würmern

Um die parasiten zu beseitigen, in dem verdauungssystem verwendet werden, die infusion von leinen. Um dies zu tun, 1St. ein esslöffel körner überfluten mit 250 ml kochendem wasser und darauf bestehen, 10 stunden. Nehmen sie die infusion für eine halbe stunde vor dem essen ein halbes glas.

Diese infusion zu befreien, würmer, aber nicht lohnt, es zu verwechseln mit würmern, gegen das, was leinen ist nutzlos. Gegen Ascaris helfen, das rezept für die tinktur aus aloe vera und leinsamen. Dazu 2 esslöffel boden die körner gießen sie einen liter kochendes wasser und kochen bei schwacher hitze etwa eine stunde. Brühe hinzufügen: 1 esslöffel saft von aloe vera. Akzeptieren kochen sie eine halbe tasse 3 mal täglich vor den mahlzeiten.

Die reinigung des darms leinsamen

Um zu erzwingen, die reinigung des darms ideal leinen-infusion. Es bereiten so vor: 100 gr boden samen überfluten unraffiniertes öl 0,25 liter (von zu hause). Die mischung an einem ort gespeichert, dunkel und SieStawayt etwa eine woche. Der verlauf der behandlung beträgt 10 tage, 1 löffel 3-mal täglich vor den mahlzeiten.

Für das herz und die gefäße

Das biopreparado sollte nicht eingenommen werden während der verschärfungen des herz-kreislauf-erkrankung und die zeitgleiche sammlung von medikamenten. Für die behandlung passt cocktails:

  1. In 400 ml kochendes wasser, darauf bestehen, 40 g leinsamen, 20 g eichenrinde, 30 gy. die kamille. Gewonnen durch die infusion trinken 1 glas 3 mal täglich vor den mahlzeiten.
  2. In gleichen proportionen in 100 ml kochendem wasser versiegelt fenchel -, lein -, koriander. Kalt trinken eine infusion von 50 ml drei mal am tag.

Der verlauf der behandlung hängt von der schwere der erkrankung oder der zustand. Nach einem kurs der behandlung, die empfohlen wird eine pause von 2 wochen.

Leinen-diabetes mellitus

In der diabetes-leinen verbrauchen in maßen und nur nach ärztlicher empfehlung. Für die behandlung der bereiten sie den sud oder aufguss. Rezepte:

  1. 2 esslöffel bohnen gießen sie 100 ml kochendes wasser, darauf bestehen, 10 minuten, und fügt kaltes wasser — 100 ml die Infusion wird getrunken auf nüchternen magen am morgen nach des halbglases.
  2. 2 esslöffel boden die körner auch gießen sie das kochende wasser und kochen für 10 minuten köcheln. AufStOyu geben, abkühlen lassen, trinken nach des halbglases auf nüchternen magen.

Für die behandlung von diabetes können die kapseln mit leinsamen-öl, 1-2 teile mehrmals am tag. Die genaue dosierung bestimmt der arzt.

Wie bereiten sie die samen für die vorbereitung schleim

Für die vorbereitung von schleim ist es notwendig, nehmen sie 1 teelöffel leinsamen körner und gießen sie 100 ml kochendes wasser. Die fähigkeit, mit wasser und körner ist notwendig, schließen sie den deckel und schütteln sie die schule monotone masse. Vor der einnahme muss der inhalt durch ein sieb oder ähnliches. Gebildet und erinnert an eine mischung aus pudding, ist diese art der darreichungsform hat gesponnen und surround-eigenschaften.